Home

Offizielle Scheckübergabe an das Kinderpalliativteam Siegen

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Theatervereins Hünsborn konnte jetzt offiziell ein Scheck in Höhe von 1.200 € übergeben werden.

Der Betrag setzt sich zusammen aus dem Erlös des Flohmarktes und der Spenden zur Online -Aufführung.

Hannah Rasche, bis vor kurzem noch Mitglied im Spielerensemble der Truppe und seit Gründung des Kinder Palliativ Teams Siegen als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Palliativ Care angestellt,

nahm den Scheck freudig entgegen.

Seit 2020 gibt es das Team um Oberarzt Marcus Linke. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, zur Aufrechterhaltung größtmöglicher Normalität und Lebensqualität kranker Kinder und ihrer Familien beitragen zu wollen.

Im Vordergrund steht der Leitgedanke, dass Kinder mit lebensverkürzenden, lebensbedrohlichen Erkrankungen auch in krisenhaften Situationen und in der Lebensendphase zu Hause sein können. Das häusliche Umfeld mit der Familie und den Geschwistern vermittelt trotz der schweren Erkrankung ein gewisses Maß an Normalität – sich geborgen fühlen und am Familienleben teilhaben, das ermöglicht das hochspezialisierte KiPS-Team aktuell rund 25 betroffenen Familien aus der Region.

Für jegliche Unterstützung ihrer Arbeit ist das Team der Abteilung an der Siegener Kinderklinik sehr dankbar.